Tauchen Sie ein in die Geschichte
Das Shelter befindet sich im Garten hinter dem Museum Polakkasernen, wo Sie etwas über die polnischen Saisonarbeiter erfahren können, die kurz vor dem Ersten Weltkrieg in die Gegend kamen. Die polnische Kaserne wurde ursprünglich vom nahe gelegenen Gut Lungholm Gods erbaut, wo Sie einen abenteuerlichen Burgurlaub buchen oder eine Party und Konferenz abhalten können.
Tågerup ist auch bekannt für seine schöne Kirche mit markanten Fresken aus dem 15. Jahrhundert.

Erleben Sie wilde Pferde und Seeadler
Knapp 9 km von Polakkasernen entfernt befindet sich das Naturjuwel Saksfjed-Hyllekrog. Die Regalhakenzange ist jedes Jahr vom 1. März bis 15. Juli geschlossen, aber den Rest des Jahres haben Sie die Möglichkeit, bis zur Spitze zu laufen und unter anderem den schönen alten Leuchtturm zu besuchen. In Saksfjed Indæmning wurde ein schöner Vogelturm errichtet, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Vom Vogelturm aus können Sie an den nahe gelegenen Seen ein abwechslungsreiches Vogelleben erleben. Mit etwas Glück können Sie auch die wilden Pferde beobachten, die in der Umgebung grasen.

Lassen Sie sich für Aktivitäten inspirieren
Die Polakkasernen liegt fast direkt an der großen Erlebnisroute rund um Naturlandet. Darüber hinaus gibt es mehrere andere aufregende Routen mit Sehenswürdigkeiten auf dem Weg. Es gibt zum Beispiel die nationalen Radwege 7 und 8 Karten entfernt, Munkevejen, Jernbanestien, und die Erlebnisroute Vilde Heste. Sie finden alle Routen in der App Naturlandet Lolland-Falster – klicken Sie auf Gebiete in Naturlandet und Midtlolland.